Sombo LagerApp

Ausgangslage

Sombo verfügt über grosse Lagergebäude, wo Spielwaren und Partyartikel chaotisch (gleiche Artikel an verschiedenen Orten) eingelagert sind. Für die Einlagerungen neuer Artikel oder die Bereitstellung von Artikel für den Rüstprozess gab es fest installierte Arbeitsstationen von wo man Zugriff auf das ERP System hatte. Zum Auszeichnen der Ware oder Paletten mussten immer lange Wege zurückgelegt werden und zum Rüsten wurde viel Papier gedruckt mit den nötigen Informationen für den Nachschub.

Lösung

Mit einer LagerApp, welche alle notwendigen Informationen für die Lagermitarbeiter zur Verfügung stellt, wird ein ortsunabhängiges Arbeiten möglich. Die webbasierende Lösung ist optimiert für die Lagermitarbeiter. Neben Touchbedienung ist auch ein Scanner via Bluetooth angeschlossen für ein schnelles und effizientes Arbeiten. Das ganze Lager ist mit WLAN ausgerüstet ist, so dass Informationen in Echzeit zur Verfügung stehen. Selbst auf einem Gabelstapler stehen den Mitarbeitern auf einem Tablett alle Informationen zur Verfügung.

Nutzen

Die Effizienz beim Rüsten konnte stark verbessert werden, Mensch und Gabelstapler legen für die gleiche Arbeit viel weniger Weg zurück.

 

 
 

 

"Lange Gehwege und eine Vielzahl von manuellen Tätigkeiten entfallen, weil diese Aktivitäten in der Sombo-LagerApp effizient gebündelt sind"

Roman Dättwiler, CEO Sombo AG