Events: 5. CampusTalk: Information Security
OpaccCampus
Wahligenpark 1
6023 Rothenburg LU

5. CampusTalk: Information Security

Mittwoch, 24. Juni 2020, 18:00 - 21:00 UhrOpaccCampus, Rothenburg

Was haben Geflügelzucht, Suchtproblematik, Giftschlangen und Scherbenhaufen mit Information Security zu tun? Licht ins Dunkel dieser eher ungewöhnlichen, aber bleibenden Analogie brachte der Referent Rolf Brunner, Gründer der B-Secure, am CampusTalk zum Thema Information Security. Zum ersten Mal wurde ein CampusEvent auch per Livestream übertragen. So vermittelte Rolf Brunner während gut einer Stunde nicht nur den Anwesenden vor Ort im OpaccCampus sondern auch den Zuschauern und Zuschauerinnen zu Hause wertvolle Inhalte zu dieser herausfordernden Thematik.

Bei der Geflügelzucht geht es um die Goldenen Eier – oder anders gesagt, um die schützenswerten Objekte eines Unternehmens. Dabei sollen die zentralen Wertschöpfungsprozesse ausfindig gemacht werden, die für die Unternehmung überlebenswichtig sind und die es zu schützen gilt. Die Suchtproblematik beleuchtet die Frage nach den Abhängigkeiten. Wo ist man in welchem Umfang von wem abhängig? Im Bezug auf die Thematik der schützenswerten Prozesse, ist es unerlässlich, sich dessen bewusst zu sein. Dieses Bewusstsein ermöglicht es anschliessend die Giftschlangen – oder Risiken – zu identifizieren. Um diese richtig einschätzen zu können, kommt man schliesslich zum Scherbenhaufen. Was blühen einem für Auswirkungen und somit für Schäden? Zum Schluss des Referates präsentierte Rolf Brunner eine mögliche Vorgehensweise und schuf Raum für Fragen der Anwesenden. Abgerundet wurde der Abend bei bestem Wetter draussen im Biergarten des OpaccCampus.

Hier geht es zum aufgezeichneten Livestream