Sie haben die volle Kontrolle

Schlüsselfunktionen ohne Programmierung steuern

Die wichtigen Funktionen innerhalb Ihres EnterpriseShops lassen sich durch Ihr Marketing-Team schnell und einfach selber steuern.

Hier einige Beispiele:

  • Sortieren von Treffern, individuell und kontextabhängig regelbar für alle Arten von Trefferlisten
  • Filtern. generell sowie kontextabhängig.
  • SEO-Vorgaben: Sie können alle Elemente, die die Suchmaschinen (z.B. Google) bei der Suche verwenden, direkt beeinflussen.
  • URL: Die Zusammensetzung der URL ist voll unter Ihrer Kontrolle. So lassen sich sprechende URLs ebenso realisieren wie die Redirection alter und nicht mehr verwendeter URLs
  • Social Media: Sie legen fest, welche Social Media Integrationen generell oder für einzelne Produkte gültig sein sollen.

Auch hier ein grosser Vorteil: Für die entsprechenden Einstellungen sind keine Code-Anpassungen notwendig.