Updatefähig: nie mehr den Anschluss verpassen

garantiert und zu kalkulierbaren Kosten

Zahlreiche Unternehmens-Lösungen müssen ersetzt werden, weil sie technologisch und funktional nicht mehr aktuell sind. Auf dem Weg dorthin wird der Anschluss meist schleichend verpasst. Häufig sind individuelle Anpassungen im Spiel, die mit der Zeit immer teurer wurden. Diese von Version zu Version zu migrieren, erweist sich als Fass ohne Boden. Am Ende stellt die Ablösung die sinnvollste Variante dar.

Das lässt sich vermeiden. Opacc gewährt als einziger Software-Hersteller eine 100% Upgrade-Garantie zu neuen Versionen – und zwar zu kalkulierbaren Kosten. Dabei geht es nicht nur um das Recht auf die entsprechende Lizenz. Die Opacc-Upgrade-Garantie geht weit darüber hinaus:

  • Alle ihre Daten werden automatisch für die neuesten Versionen konvertiert
  • Alle Funktionen sind auch in künftigen Versionen gleichwertig vorhanden

Die Opacc-Upgrade-Garantie umfasst auch

  • Alle Einstellungen und Anpassungen (OpaccStudio sowie im Rahmen des Do-it-yourself-Konzeptes in OpaccERP)
  • Alle Auswertungen, ob standardisierte oder individuelle
  • Alle Scripts, die Abläufe, Auswertungen und Integrationen steuern
  • Alle standardmässig vorhandenen Integrationen mit Dritt-Systemen (Groupware, Office, TAPI, etc. - soweit diese Dritt-Systeme durch deren Hersteller noch offizielle unterstützt werden)
  • Alle Individual-Integrationen, welche die offiziellen öffentlichen Interfaces auf dem OpaccServiceBus benutzen

Dies bedeutet, dass OXAS und OpaccERP jederzeit upgedatet werden können und das Opacc-System und das Gesamt-System wie bisher weiter funktionieren. Dadurch bleibt Ihr Unternehmen jederzeit technisch und funktional auf einem aktuellen und zukunftsfähigen Stand. Ihre Investitionen – auch diejenigen, welche sie in die Feinabstimmung ihrer Organisation mit den Systemen getätigt haben – bleiben erhalten. Sie erhalten zudem laufend Zugang zu neuen Möglichkeiten und Handlungsfeldern, welche neue Opacc Versionen immer auch mit sich bringen.