Weiche Prozesse standardisieren, integrieren und automatisieren

schneller, präziser und automatisch kundenorientierter

Weiche Prozesse sind in praktisch jedem Unternehmen anzutreffen. Deren Zusammensetzung und Ausprägung sind von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Weiche Prozesse können sein: Key Account Management, CRM, Marketing-Kampagnen, Dokument-Management, Retouren, Kunden-Reklamationen, Partner-Management, Bemusterungen und viele mehr.

Die harten Prozesse (Wert- und Warenfluss) sind inzwischen meistens integriert und automatisiert. Die weichen Prozesse jedoch nur sehr oberflächlich oder gar nicht. Sie werden manuell oder über individuelle Anwendungen ausgeführt, oft mit unerwünschten Folgen für die Effizienz und Kundenorientierung:

  • Die Koordination mit den harten Prozessen ist zu gering.
  • Weiche Prozesse binden Ressourcen und sorgen für Trägheit.
  • Sie verhindern das stete Verbessern des Servicegrads gegenüber Kunden.

Wie optimiert Opacc dies?

  • OpaccOXAS stellt umfangreiche Datenmodelle, Funktionen und ein integrales Dokument-Management zur Verfügung.
  • Über die mächtigen WebApplicationServices werden unternehmensspezifische Datensichten und Prozesse rollenbasiert abgebildet. Dabei können auf einfache Weise Daten, welche auf anderen Systemen in Ihrem Unternehmen bereits vorhanden sind,  „angezapft“ und nachhaltig integriert werden.
  • So kontrollieren Sie auch Ihre weichen Prozesse immer besser. Sie erhöhen die Schlagkraft ihres Unternehmens deutlich. Und gleichzeitig erleben ihre Kunden einen schnelleren und präziseren Service.

Welcher dieser Vorteile spricht Sie am meisten an?