Lernenden Event

Entkamen alle aus dem Escape Raum?

Kurz vor Jahresende durften die OpaccLernenden mit Lehrmeister Marco und Ausbildner Ramon einen kleinen Lernenden Event durchführen. Als erstes ging es ins Restaurant Pacifico in Luzern. Dort verköstigten sich alle mit mexikanischem Essen, darunter Fajita’s, diverse Burger und Fleischwaren. Nachdem alle richtig gut gegessen hatten, machten wir uns auf, Richtung Escape Room. Dieser befand sich nur 10 Autominuten vom Restaurant entfernt.

Pünktlich, aber ein bisschen gestresst, kamen wir beim Escape Room an. Dort erhielten wir durch den Instruktor eine kurze Einführung. Da wir die Teams bereits im Restaurant ausgelost hatten, konnten wir so gleich in unsere Räume abtauchen und uns in den Logik- und Kreativitätsraum einschliessen lassen. Diese beiden Räume konnten wir im Duell-Modus spielen, sprich Team Logik gegen Team Kreativität.

Durch das Lösen von Rätseln kam man an verschiedene Schlüssel. Insgesamt sechs dieser Schlüssel mussten wir finden, um aus dem Raum zu entkommen. Durch eine Anzeigetafel konnte der Fortschritt des anderen Teams gesehen werden. Team Logik legte nach wenigen Minuten zwei hart erarbeitete Schlüssel auf. Doch bald machte sich bemerkbar, dass Team Kreativität mit einem dritten, weiteren Schlüssel übertrumpft. Die Jagd hatte erst gerade so richtig begonnen. Leider musste sich dann schlussendlich Team Logik als geschlagen geben. Beim letzten Rätsel gab es erhebliche Probleme und die Lösung wollte sich einfach nicht ergeben. Nach rund 75 Minuten (15 Minuten zu viel) schaffte es Team Logik doch auch noch aus dem Room heraus und traf auf das wartende Team Kreativität. Natürlich durften auch die Siegerfotos nicht fehlen.

Schlussendlich blicken wir auf einen tollen Abend zurück, welcher unseren Zusammenhalt gestärkt hat.