Die OpaccLernenden spielen sich fast ins Halbfinale

Sieger der Herzen lautet das diesjährige Fazit

Traditionellerweise machte sich eine Opacc-Truppe am zweitletzten April-Wochenende auf den Weg nach Buochs zu den "Reissäcklern" ans Unihockey-Turnier. Da man sich letztes Jahr im Finalspiel geschlagen geben musste, war dieses Jahr das Bestreben nach einem grösseren Pokal gross. 

Dieses Jahr wurde unter den Namen "Die digitalen Champignons" und "30 Jahre - Möge die orange Macht mit uns sein" gespielt. Nach diversen verlorenen Spielen des Teams der Champions, brillierte das Team "30 Jahre - Möge die…" ganz unter dem letztjährigen Motto und qualifizierte sich als Gruppensieger für die weiterführenden Spiele. 

Im Viertelfinal merkte man doch schon bald, dass es für unser Team schwierig werden könnte. Nach einem wunderschönen 1:0 gegen das gegnerische Team, drehte sich das Spiel. Es zeichnete sich ab, dass die orange Macht dieses Jahr nicht genug stark war. Leider verlor das Team das Spiel 1:3 und schied aus. 

Trotz der Niederlage, war es, wie jedes Jahr, ein lustiger Event und wurde dieses Jahr von allen Lernenden besucht. Die einen nahmen als Spieler teil, die anderen unterstützen das Team als treue Fans.

Als Sieger der Herzen liess man den Abend ausklingen. Opacc will return, bis zum nächsten Jahr…

 

Beide Teams, inklusive OpaccFanclub