ÜK 3

Multimediaprodukt erstellen

Hallo, Ich bin Vitus Leu und werde euch jetzt einen kleinen Einblick in den Überbetrieblichen Kurs, Film und Design, gestatten.

Wir durften mit professioneller Hilfe lernen, wie man einen qualitativ guten Film dreht, und wie man einen solchen analysiert. Wir lernten auf was man schauen musste, damit man die Schnitte nicht zu stark wahrnimmt, wie man einen Film spannend hält und auf was man achten muss, um nicht mit dem Licht Probleme zu kriegen. In einem Abschlussprojekt erstellten wir unseren eigenen Kampagnen- Film. Bei diesem konnten wir unserer Kreativität freien Lauf lassen. Wir hatten immer Unterstützung von unserem Instruktor, Finn Bollinger, wenn wir diese benötigten.

In einem zweiten Teil lernten wir mit Fotokameras umzugehen. Mit den Kameras, die uns von der ICT zur Verfügung gestellt wurden, lernten wir, wie man ohne viel zu bearbeiten eine super Fotografie zu Stande bringt. Wir behandelten die Tiefenschärfe, Panoramen, Zeitraffer und Bewegungsbilder. Mit unserem Abschluss-Projekt, dem Portrait, konnten wir nochmals alles Gelernte aus unserem ÜK zeigen. Wir bekamen für dieses Portrait professionelle Utensilien und konnten sogar mit Rauch und Wind arbeiten.

Alles in allem waren die zwei Wochen für mich eine tolle und intensive Zeit. Ich lernte sehr viel und kann jetzt effizient mit Premiere umgehen und gute Fotos schiessen.

 

Vitus Leu

Vitus Leu

in Ausbildung, Rothenburg
Bei Opacc seit August 2017