Track: Nytron - Better ERP Experience in Münchenstein und Rothenburg

Mitte März 2024 fand der erste Track «Nytron – Better ERP Experience» am Opacc Campus in Rothenburg statt. Durch die grosse Nachfrage unserer Kunden zum Thema «Nytron» haben wir uns entschieden, den Track zu wiederholen und mit den neuesten Hinweisen zu erweitern. Zum ersten Mal in der Geschichte der Campus Events wurde der Track am 3. Juli 2024 in der Geschäftsstelle der Opacc in Münchenstein organisiert. Am darauffolgenden Tag folgte der 3. Streich am Campus in Rothenburg.

Adrian Boller, Vertriebsberater und Partner, begrüsste die Anwesenden. Am Standort Münchenstein orientierte Roland Bendelac, Projektleiter ERP, Teamleiter und Partner, die Gäste, welche sich im neu bezogenen Sitzungszimmer um den Töggelikasten versammelt hatten. Er erläuterte einige Details zum Standort Münchenstein. Seit 2009 ist die Opacc auf dem Walzareal zu Hause. Insgesamt 18 Mitarbeitende arbeiten in drei Teams als Projektleitende, Task Engineers und in weiteren Spezialaufgaben.

Als Einleitung verschaffte Adrian Boller den Teilnehmenden einen Überblick zum Grossprojekt Nytron. Über 1 Mio. Zeilen Code und über 30'000 Stunden Entwicklungszeit investierte die Entwicklungsabteilung in die vollständig neu überarbeitete und top moderne User Experience, welche einen neuen Standard im ERP-Umfeld setzt. Die bewährten Konzepte von Opacc OXAS und ERP bleiben ebenso erhalten wie die garantierte Updatefähigkeit.

Anschliessend war Rolf Künzi, Product Manager ERP und Partner, mit der Live-Demo zu «Nytron» an der Reihe. Er zeigte auf, was gleich bleibt, was sich ändert, sowie welche wichtigen Neuerungen mit «Nytron» angeboten werden. In der Live-Demonstration veranschaulichte er die Neuigkeiten und Highlights.
Anlässlich des Tracks am 4. Juli zeigte Roman Schlieper, Leiter Finanzen AWAG Elektrotechnik AG, seine Erfahrungen mit «Nytron» sehr verständlich auf. AWAG arbeitet seit dem 2. Mai 2024 flächendeckend mit «Nytron». Davor hat das Unternehmen bereits in der Testphase wichtige Hinweise für Verbesserungen eingebracht und gehört zu unseren Pilot-Kunden.

Beide Veranstaltungen haben den regen Austausch unter den Kunden und mit Opacc-Mitarbeitenden ermöglicht. Unsere Kunden haben die Chance genutzt, spannende Fragen zu stellen oder ihre Erfahrungen und Tipps auszutauschen. Die angeregten Gespräche sind beim anschliessenden Apéro weitergeführt worden. Praxisorientiert und nah hat der Track einen Mehrwert geschaffen und die Teilnehmenden haben wertvolle Take Aways mitgenommen.

Münchenstein, Basel

Rothenburg, Luzern

Adrian Boller

Haben Sie Fragen zu Nytron?

Adrian Boller
Vertriebsberater