Damit Ihre Top-Pro­duk­te immer lieferbar sind

Damit Sie dieses Ziel erreichen, stellen wir Ihnen die notwendigen Instrumente zur Verfügung: Die Budgetierung im Management Information System, die Sekundär-Disposition in der Warenwirtschaft und darauf aufbauende Varianten für automatische Bestellvorschläge.

Integral bedarfsgesteuert beschaffen

Opacc OXAS bietet Ihnen eine umfassende Budgetierung im Management Information System (Wert, Menge) und eine rollende Bedarfsplanung in der Sekundär-Disposition der Warenwirtschaft (Menge). Budgetzahlen lassen Sie optional automatisiert in die Bedarfsplanung einfliessen, auf deren Grundlage Sie optimale Vorschläge für externe Bestellungen oder die interne Produktion erhalten.

So planen sie Ihren Absatz und nutzen die Planzahlen für eine optimierte Beschaffung oder Produktion:

  • Budgetzahlen (Menge, Wert) erarbeiten Sie für alle oder ausgewählte Ebenen Ihres Datenmodells im Management Information System
  • Produktbezogene Budgetwerte lassen Sie automatisiert in die Bedarfsplanung auf der Zeitachse einfliessen (Sekundär-Disposition)
  • Die Sekundär-Disposition generieren Sie vollständig oder teilweise manuell oder erstellen sie einzeln
  • Bedarfszahlen lassen sich rollend adaptieren
  • Bestellvorschlags-Varianten ermitteln Bestellzeitpunkt und Bestellmenge auf Basis der die Bedarfszahlen in der Sekundär-Disposition
Reto Amann

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten der Absatzplanung erfahren?

Reto Amann
Vertriebsberater

Kundendienst

Wir beraten Sie gerne, beantworten Ihre Fragen oder stellen Ihnen unsere Anwendungen vor.