Tradition trifft Innovation

Seit 1888 schlägt das Herz von Juwelier Bucherer in Luzern und inzwischen auch in den schönsten Metropolen Europas und den USA. Das Familienunternehmen ist der global führende Fachhändler für luxuriöse Uhren und Schmuck.

Bucherer AG

Bucherer AG

Langensandstrasse 27
6005 Luzern
www.bucherer.com
Opacc Anwendungen im Einsatz
Kunde seit
Dezember 2012
Branche/n
Uhren/Schmuck
Mitarbeitende
> 1000
Kundenbeziehung
B2C

Die Bucherer Welt ist in ständiger Bewegung

Neue Geschäftsmodelle kreieren, entschlossen vorangehen und mit einzigartigen Konzepten überraschen – so gibt Bucherer den Takt in der Branche vor: Innovative Kooperationen in den unterschiedlichsten Bereichen sowie spannende IT- und Digitalisierungsprojekte definieren das Luxus-Shopping und die traditionelle Handwerkskunst immer wieder neu.


Bucherer bietet eine erlesene Auswahl edler Uhren von herausragenden Manufakturen und aufregenden Schmuck ausgewählter Luxusmarken. Darüber hinaus geniesst das Unternehmen mit eigenen, preisgekrönten Kreationen unter der Marke "Bucherer Fine Jewellery" internationales Renommee. Bucherer ist an 36 exklusiven Standorten in Europa sowie mit 32 Geschäften unter der Marke "Tourneau" in den USA vertreten. Das Unternehmen wird in dritter Generation von Jörg G. Bucherer geführt und beschäftigt weltweit über 2’000 Mitarbeitende.

Integrale und kundenzentrierte Abwicklung im Gruppentourismus

Der Gruppentourismus stellt für Bucherer an den meisten Standorten in Europa ein wichtiges Standbein dar. Um die anspruchsvollen Kunden in der vorgesehenen Zeit optimal zu bedienen, wird Opacc Enterprise CRM unter dem Namen GT2012 eingesetzt. Dabei stellt Opacc OXAS als Drehscheibe zwischen verschiedenen Systemen und Partnern die notwendigen Integrationen, Daten und Funktionen zur Verfügung. Touren, Produkte und Abverkäufe werden laufend digital übernommen, relevante Belege digital übergeben. Dabei kommen die APIs des Service Bus von Opacc OXAS zum Einsatz.

Der gesamte Ablauf einer Tour über die verschiedenen Standorte wird in GT2012 gemanagt. Die Status der einzelnen Touren sind jederzeit ersichtlich.

Mit dem Enterprise CRM Tour Leader-Portal haben die Touren-Verantwortlichen die Möglichkeit, frühzeitig Touren zu bestätigen und Informationen zu den Touren zu beziehen.

Internationale und landesspezifische Anforderungen sind umfassend abgedeckt. So werden beispielsweise für ausländische Touren die Verzollung der Ausfuhr sowie die Rückerstattung der Mehrwertsteuer direkt am Bucherer Standort erledigt.

Lukas Blum

Lukas Blum

Projektleiter ERP
Mathias Krauer

Mathias Krauer

Projektleiter Online Shop
Umsetzung
2012

Features im Einsatz bei diesem Kunden

Die Opacc Plattform und Anwendungen bieten umfassende Features, deren Nutzung von den individuellen Anforderungen abhängt. Hier sind die folgenden Features tagtäglich im Einsatz:

Machen Sie Dokumente zum integralen Teil ihrer Enterprise Daten und verwenden Sie diese direkt in den Prozessen.

Bei der Internationalen Unternehmenstätigkeit sind lokale Anforderungen abzudecken. Mit der Opacc Plattform beherrschen Sie diese automatisch.

Das innovative Multi Tenancy Konzept macht aus Ihren Unternehmen eine einheitliche Organisation über beliebige Standorte und Unternehmen.