Mit der Opacc Plattform halten wir die Di­gi­ta­li­sie­rung unserer Ge­schäftspro­zes­se in der eigenen Hand.

Lange suchte cabana nach einer Plattform, die den gesuchten Handlungsspielraum ermöglicht. Und das ganz ohne individuelle Spezial-Entwicklungen, sondern im aufwärtskompatiblen, zukunftsfähigen Standard.

cabana AG

cabana AG

St. Gallerstrasse 32
9100 Herisau
www.cabana.ch
Opacc Anwendungen im Einsatz
Kunde seit
Januar 2017
Branche/n
Baubedarf, Holz, Inneneinrichtung/Möbel
Mitarbeitende
50 – 99
Kundenbeziehung
B2B

cabana – der bessere Boden

Das erfolgreiche Traditionsunternehmen cabana AG versteht sich als führender Schweizer Anbieter von individuellen Bodenbelägen. Die geschützte Marke cabana wird über ein flächendeckendes Netz von qualifizierten Fachhändlern und Handwerker in der ganzen Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein angeboten. Cabana setzt konsequent auf Qualitätsprodukte und professionelle Verarbeiter und garantiert damit Planer und Bauherren perfekt verlegte Böden.

Umwege erhöhen die Ortskenntnisse

Es brauchte einen grösseren Umweg, bis der Bodenspezialist Cabana mit der Opacc Plattform ihre anspruchsvollen und spezifischen Prozesse unternehmensweit digitalisiert hatte. Denn neben den üblichen Kernfunktionen eines ERPs, benötigt cabana spezifische Funktionalität für die Warenwirtschaft mit Rollen- und Chargen-Management sowie für das Qualitäts-Management. Für die Einbindung des beratenden Aussendienst-Teams wurde gleichzeitig mit Opacc ERP auch Opacc Enterprise CRM eingeführt. Beide Anwendungen nutzen dank Opacc OXAS die gleichen Daten und Funktionen, was zu einer vollständigen Durchgängigkeit von Informationen (Angebote, offene Aufträge) zwischen Innen- und Aussendienst führt. Präzise Auswertungen über die zentralen Daten sind schnell und einfach möglich.

Martin Kathriner

Martin Kathriner

Projektleiter ERP
Manuel Ziegler

Manuel Ziegler

Projektleiter CRM
Umsetzung
2017

E-Business für Vertriebspartner und Endkunden

Dank Opacc OXAS standen bei der Einführung des Opacc Enterprise Shop die Produktdaten bereits zur Verfügung. Sie wurden über die Katalog-Management-Funktion für die externen Benutzer strukturiert und spezifiziert, damit Produkte nach allen erdenklichen Kriterien wie Optik, Farbe, Materialisierung, Kollektion, Oberfläche, Grösse, Herstellung oder Preis gefunden werden.

Zertifikate, Pflege- und Verlege-Anleitungen sowie Bilder sind hinterlegt.

Der Enterprise Shop zeigt die Verfügbarkeiten und die verbindlichen Lieferfristen an. Die Vertriebspartner finden dank QR-Codes auf den cabana Mustern sofort das richtige Produkt, können direkt Offerten für ihre Endkunden erstellen und haben jederzeit Zugang zum Status laufender Aufträge.

Der cabana Innendienst profitiert von der vollständigen Automatisierung eingehender Bestellungen und kann die Partner bei der Nachverfolgung von Angeboten unterstützen.

Michael Schmid

Michael Schmid

Projektleiter Online Shop
Umsetzung
2019

Features im Einsatz bei diesem Kunden

Die Opacc Plattform und Anwendungen bieten umfassende Features, deren Nutzung von den individuellen Anforderungen abhängt. Hier sind die folgenden Features tagtäglich im Einsatz:

Mit dem Warehouse-Management steuern Sie Prozesse bis zur physischen Transaktion. Sie und Ihre Business Partner wissen jederzeit, wo eine Auftragsposition bearbeitet wird.

Es gibt verschiedene interne und externe Gründe, Warenbestände mit Chargen zu führen. Sicher ist: für immer mehr Produkte, Branchen und Unternehmen wird die Chargen-Führung zur Pflicht. Und mit Opacc ERP zur Kür.

Per Mausklick zum Katalog: Mit unserem Catalog Data Management (CDM) strukturieren Sie Ihre Produktdaten schlank und effizient. So bieten Sie Ihren Kunden immer genau das, was sie brauchen – gedruckt und online.