Ein­heit­li­che Daten und Prozesse über 300'000 Artikel und acht Standorte

Nur so lässt sich das hohe Transaktionsvolumen über verschiedene Teil-Sortimente jeden Tag pünktlich und kundenfreundlich bewältigen.

Engel AG

Engel AG

Gottstattstrasse 16
2504 Biel
www.engel.ch
Opacc Anwendungen im Einsatz
Kunde seit
Januar 1995
Branche/n
Baubedarf, HLK/HKS Heizung, Lüftung, Klima, Sanitär, Industriebedarf, Stahl/Stahlbau, Werkzeuge
Mitarbeitende
100 – 249
Kundenbeziehung
B2B
Referenztyp
10+ Jahre bei Opacc

Seit 1876 langfristig engagiert

Die Engel AG ist mit neun Geschäftssitzen und rund 220 Mitarbeitenden im ganzen Espace Mittelland – von Basel über Interlaken nach Genf – tätig. Dort ist sie Ihr Ansprechpartner, wenn es um optimale und effiziente Lösungen geht – von komplexen Bauvorhaben bis hin zu Planungs- und Unterstützungsarbeiten für Metallbauer, Spengler, Sanitär- und Heizungsinstallateure sowie Holzbauer, Schreiner und Kunden aus der Industrie.

Hohe IT-Durchdringung, nahtlose Integrationen und branchenspezifische Funktionen

Mit der Einführung von Opacc ERP stieg die IT-Durchdringung der Prozesse bereits 1994 stark. Die Aufträge fliessen schon beim Auftragseingang ins System und nicht erst bei der Verrechnung, wie das vorher der Fall war. Das ermöglichte eine Warenwirtschaft mit Bedarfsermittlung und Beschaffung. Auch die Möglichkeiten der barcodegestützten Prozesse brachten entscheidende Vorteile im Lager und auf den Verkaufsflächen. Die von den Kunden geschätzten Sammel-Verrechnungen durften hingegen bleiben. Je nach Kundenwunsch erfolgt die Verrechnung auch separat pro Bauobjekt.

Es folgten verschiedene Integrationen mit Businesspartnern für den Austausch von Stamm- und Transaktionsdaten. Ebenfalls integriert ist heute das KASTO Lager für Langware und die DABAG Bestellplattform. Daten werden dazu filebasiert ausgetauscht oder direkt servicebasiert zur Verfügung gestellt.

Das Management der Stammdaten erfolgt zentral. Alle Standorte verwenden die gleichen Daten – sowohl Filialen wie auch rechtlich selbständige Standorte. Für die korrekte Abwicklung sorgen die Multi Tenancy Services von Opacc OXAS.

Die komplexen Preis-/Rabattsysteme des Baugewerbes sind optimal abgebildet. Ebenfalls die auftragsbezogene Konfektion.

Paul Huwiler

Paul Huwiler

Projektleiter ERP
Umsetzung
1995

Enterprise CRM bringt Daten und Prozesse zum Aussendienst

Der gewachsene Aussendienst benötigt aktuelle Daten zu Verfügbarkeiten und Bestellungen. Dank Opacc Enterprise CRM stehen diese auch unterwegs jederzeit online zur Verfügung.

Gleichzeitig erhalten die Aussendienst-Mitarbeitenden ein leistungsstarkes Instrument, um Ihre Tätigkeiten und Besuche zu planen, wichtige Ereignisse aufzuzeichnen und Verkaufschancen gezielt zu verfolgen.

Angebote und Aufträge können direkt erstellt werden. Aktuelle Lieferinformationen und kunden- oder objektspezifische Preise und Rabatte sind online immer auf dem aktuellen Stand.

Simon Duss

Simon Duss

Projektleiter CRM
Umsetzung
2013

Einführung Warehouse-Management

Die stetig steigenden Transaktionsvolumen für immer mehr Produkte führten zum Entscheid das Opacc Warehouse-Management einzuführen. Die physische Lagerorganisation wird damit vollständig abgebildet. So wird das Management beliebig vieler unterschiedlicher Lagerplätze möglich. Das Warehouse-Management verwaltet Belegungen auf den einzelnen Plätzen, optimiert Ein-, Aus- und Umlagerungen und steuert die Inventur.

Die Warenbewegungen werden mit Mobile Warehouse ohne Papier sicher, schnell und online durchgeführt.

Paul Huwiler

Paul Huwiler

Projektleiter ERP
Umsetzung
2020

Features im Einsatz bei diesem Kunden

Die Opacc Plattform und Anwendungen bieten umfassende Features, deren Nutzung von den individuellen Anforderungen abhängt. Hier sind die folgenden Features tagtäglich im Einsatz:

Das innovative Multi Tenancy Konzept macht aus Ihren Unternehmen eine einheitliche Organisation über beliebige Standorte und Unternehmen.

Sichern und automatisieren Sie Ihre Prozesse mit Barcodes für Ihre Artikeldaten.

EDIFACT ist ein wichtiger Standard für den Austausch von Geschäftsdokumenten zwischen Unternehmen und Systemen.