Die Grundlage für gute Kun­den­be­zie­hun­gen

Ihre Mitarbeitenden wissen, welche Geräte und Installationen für jeden Kunden wichtig oder gar kritisch sind. Dank diesem Basiswissen betreuen Sie Ihre Kunden optimal.

Flexibel im Aufbau, konsequent im Nutzen

Wie Sie Ihre installierte Basis verwalten, organisieren Sie individuell je nach Gerät oder Installationen. Sie bestimmen die Stufen und konfigurieren frei, welche Zusatzinformation auf den einzelnen Stufen aufgezeichnet werden. Verkaufte Geräte oder Installationen fügen Sie zu einer bestehenden Installation hinzu oder Sie erstellen eine neue Installation. Die gesamte installierte Basis ist mit Opacc ERP Mobile Service immer dabei.

Je nach zu lösender Aufgabe, nutzen die einzelnen Opacc Anwendungen die Features unterschiedlich:

  • Verwalten Sie Geräte und Installationen einstufig oder mehrstufig
  • Führen Sie auf jeder Stufe Dokumente  wie Service-Anleitungen, Zertifikate oder Prüfzeugnisse
  • Eröffnen Sie Tickets , entweder auf einem Gerät oder auf einer übergeordneten Stufe
  • Führen Sie die Service-History nach und starten Abfragen auf jeder Stufe für alle tieferen Ebenen
  • Im Enterprise Shop lassen sich angebotene Verbrauchs-Artikel anzeigen
  • In Mobile Service werden Informationen zu Geräten mit Service-Aufträgen automatisch synchronisiert
Roland Renggli

Haben Sie Fragen zu den Möglichkeiten der installierten Basis?

Roland Renggli
Vertriebsberater

Kundendienst

Wir beraten Sie gerne, beantworten Ihre Fragen oder stellen Ihnen unsere Anwendungen vor.