Seit 1993 ist unsere IT immer aktuell

GHA ist ein Kunde der ersten Stunde. Dank der Update-Garantie ist die IT in jeder Beziehung auch heute noch aktuell – und bleibt es garantiert auch in Zukunft.

GHA Glashandel Alpnach AG

GHA Glashandel Alpnach AG

Industriestrasse 12
6055 Alpnach Dorf OW
www.gha.ch
Opacc Anwendungen im Einsatz
Kunde seit
Mai 1993
Branche/n
Gastronomiebedarf, Konsumgüter
Mitarbeitende
10 – 49
Kundenbeziehung
B2B
Referenztyp
10+ Jahre bei Opacc

Begeisternde, preisgerechte, qualitativ hochwertige und attraktive Glasartikel für Gastronomie und Haushalt

Mit einem glasklaren Blick für die Produkte, die der Markt nachfragt, dient GHA Glashandel Alpnach den Kunden. Über 1'500 verschiedene Referenzen aus der ganzen Welt lagern im Hochregallager mit über 9'000 Europaletten-Plätzen. Kunden nutzen und schätzen das einzigartige Potenzial und die langjährige Erfahrung.

Digital integrierte Business Partner dank weitsichtiger Vorwärtsstrategie

GHA Glashandel Alpnach hat früh erkannt, dass sich Investitionen in die IT rechnen. Schon 1993 ersetzte Opacc ERP auf einer eigenen Plattform die externe Rechencenter-Lösung.

Dank der geschickten Nutzung der digitalen Möglichkeiten sind immer mehr Businesspartner direkt über EDIFACT in die internen Prozesse eingebunden. Immer öfter bewirtschaftet GHA vorausschauend die Lagerbestände bei ihren Kunden.

Das automatisierte Hochregallager ist direkt mit Opacc ERP verbunden und stellt den logistischen Backbone des Unternehmens dar.

GHA Glashandel Alpnach hat regelmässig die neuesten Releases installiert – meist über Nacht oder über ein Wochenende . Auch heute wird mit der aktuellen Version gearbeitet. Das System bleibt damit nicht nur sicher und robust, neue digitale Chancen können sich auch schneller auszahlen.

Patrik Rüegg

Patrik Rüegg

Projektleiter ERP
Umsetzung
1993

Features im Einsatz bei diesem Kunden

Die Opacc Plattform und Anwendungen bieten umfassende Features, deren Nutzung von den individuellen Anforderungen abhängt. Hier sind die folgenden Features tagtäglich im Einsatz:

EDIFACT ist ein wichtiger Standard für den Austausch von Geschäftsdokumenten zwischen Unternehmen und Systemen.

Über SSCC lassen sich Versandeinheiten identifizieren. Die Inhalte der Versandeinheit werden in der Regel über eine EDIFACT Message identifiziert.

Erhöhen Sie die persönliche Produktivität, indem Sie OXAS Daten in Excel bearbeiten oder auswerten und direkt in Word verwenden.

Ihre Kunden können auch über Verbände abrechnen. Die notwendigen Daten für die automatisieren Abrechnungen werden bereits auf den Transaktionen geführt. Periodizität, Verfahren und Darstellung der Abrechnung lassen sich einfach adaptieren.